Wissenswertes

Damit das Kaminholz bestmöglich trocknen kann, brauchte es vor allem viel Luftbewegung und eine gute Sonneneinstrahlung, sowie ausreichend Schutz vor Schnee und Regen. Daher eignen sich zum Trocknen geschlossene Räume wie Garage, Keller oder auch Schuppen eher schlecht. Besser sind freistehende Stapel, Lagerung unter dem Vordach oder auch Holzmieten.

Subscribe

Filtern nach